Gemeldeter Kaminbrand in Nidda

Die Feuerwehr Geiß-Nidda/Bad Salzhausen wurde per Alarmplan gemeinsam mit den Kameradinnen und Kameraden aus Michelnau zur Unterstützung der Feuerwehr Nidda in die Leichthammerstraße zu einem angeblichen Kaminbrand alarmiert. 

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Feuerwehren der Stadt Nidda unter: 

https://www.feuerwehr-nidda.de/index.php/information/einsaetze/einsatzbericht/169

Drucken E-Mail

Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurde die Feuerwehr Geiß-Nidda/Bad Salzhausen am frühen Samstagmorgen auf die Kreisstraße zwischen Nidda und Geiß-Nidda alarmiert.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Internetseite der Feuerwehren der Stadt Nidda unter: 

https://www.feuerwehr-nidda.de/index.php/information/einsaetze/einsatzbericht/168

Drucken E-Mail

Neue Gruppensprecher der Jugendfeuerwehr gewählt

Am gestrigen Abend fand die erste Übung des Jahres 2019 statt. Die Jugendfeuerwehr wählte Ihre Gruppensprecher.
Die Gruppensprecher/-in ist der Bindeglied zwischen dem Jugendwart und den Jugendlichen.
Er soll Konflikte,Vorschläge und Probleme mit dem Jugendwart lösen und besprechen.

Neuer Gruppensprecher mit 8 von 14 Stimmen wurde Fabian Lind.
Danach wurde der Stellvertretende Gruppensprecher gewählt.
Dies entschied sich im Stechen. Mit 2 Stimmen mehr wurde dann der Stellvertretende Gruppensprecher Luca-Tim Walter.
Einstimmig wurde auch unsere neue Mädchensprecherin Celina Luther gewählt.

Wir wünschen den gewählten viel Erfolg bei Ihren neuen Aufgabe!

Drucken E-Mail

  

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.